Eigentumswohnungen
in Bad Honnef

Nur noch 1 Einheit verfügbar

Bonjour, guten Tag und herzlich willkommen
im „rheinischen Nizza“!

Hier im Brieberichweg, fußläufig zur Bad Honnefer Innenstadt, entsteht ein zukunftsorientiertes Neubauprojekt: Energiesparend gebaut mit einem Erdgas-Brennwertkessel zur Beheizung und Warmwasserbereitung, unterstützt von einer Solaranlage, ist es umweltschonend und effizient zugleich.

Großzügig und komfortabel - die Eigentumswohnungen im Brieberichweg bieten viel Platz für individuelle Wohnwünsche.

Sind Sie interessiert an einer Eigentumswohnung?

Wohnungen

Komfortabel Wohnen

Die insgesamt 28 Eigentumswohnungen verteilen sich auf vier Häuser mit je drei Etagen. Zusätzlich wird es 28 Tiefgaragenstellplätze, acht Stellplätze sowie vier Gästeparkplätze geben.

Mit ca. 73 m² bis ca. 157 m² sind die 2- und 3-Zimmer-Wohnungen großzügig geschnitten und bieten Platz auch für ausgefallene Hobbys, Übernachtungsgäste oder Familienfeiern.

Entspannte Abendstunden versprechen die großen Südwestbalkone und Terrassen. Auch die Innenräume verfügen mit ihrer hochwertigen Ausstattung über jede Menge Wohnkomfort.

Ohne Hindernisse – weder beim Ein- und Ausstieg aus dem Aufzug noch an den Haus- und Wohnungstüren oder am Balkon-/Terrassenaustritt – entspricht die Immobilie in allen Belangen den heutigen Ansprüchen.

Ausstattung

Bei der Ausstattung der Eigentumswohnungen wird Wert auf Qualität und Funktionalität gelegt. Sie beinhaltet unter anderem:

  • Fußbodenheizung
  • Bäder mit bodenbündiger Dusche und Handtuchwärmekörpern sowie Echtglasabtrennungen
  • Sanitärobjekte namhafter Markenhersteller
  • Gegensprechanlage mit Monitor und Türöffner
  • Elektrische Rollläden
  • Maler- und Lackierarbeiten inklusive
  • Garagentor mit Handsender
  • Rollstuhlgerechter Aufzug
  • Sonderwünsche möglich
  • Vorinstallation von Anschlüssen für Elektroautos

Weitere Informationen finden Sie im Exposé!

Grundrisse

Alle Wohnungen im Überblick

Wohnung 01

Erdgeschoss

Zimmer: 2

Gesamtfläche: ca. 74,16 m²


..
verkauft

Wohnung 02

Erdgeschoss

Zimmer: 2

Gesamtfläche: ca. 97,37 m²


..
verkauft

Wohnung 03

Erdgeschoss

Zimmer: 3

Gesamtfläche: ca. 119,06 m²


..
reserviert

Wohnung 04

1. Obergeschoss

Zimmer: 2

Gesamtfläche: ca. 74,16 m²


..
verkauft

Wohnung 05

1. Obergeschoss

Zimmer: 2

Gesamtfläche: ca.81,98 m²


Details (PDF)
verkauft

Wohnung 06

1. Obergeschoss

Zimmer: 3

Gesamtfläche: ca. 114,49 m²


..
verkauft

Wohnung 07

2. Obergeschoss

Zimmer: 3

Gesamtfläche: ca. 139,66 m²


Details (PDF)
verkauft

Wohnung 08

2. Obergeschoss

Zimmer: 2

Gesamtfläche: ca. 96,55 m²


..
verkauft
Haben Sie Ihre Eigentumswohnung gefunden?

Bad Honnef

die eHemalige Kurstadt am Rhein

"Rheinisches Nizza" – so nannte Alexander von Humboldt im 19. Jahrhundert die Stadt Bad Honnef aufgrund ihrer tollen klimatischen Bedingungen. Zwischen Drachenfels und der Rheininsel Grafenwerth auf der östlichen Seite des Rheins im Rhein-Sieg-Kreis liegend, ist die Landschaft am unteren Mittelrhein geprägt von schönen Plätzen an der Sonne, von Gartenlokalen am Wasser, Uferpromenaden mit mediterranem Flair, Villen, Schlössern, avant-gardistischen Bauten, einer dichten Fülle von Kulturgütern, Inselidyllen und kleinen Buchten; alles umsäumt von Bergen, von deren Höhen man atemberaubende Blicke ins Land hat.

Bad Honnef ist topographisch unterteilt in einen Tal- und einen Bergbereich. Beide Teile sind geprägt von historischen Gebäuden und Kirchen, besonders zahlreich in der Stadtmitte und in Rhöndorf. Die Stadtmitte ist darüber hinaus als größter Stadtteil Bad Honnefs das Zentrum der Stadt und Treffpunkt zum etspannten Bummeln: Vor allem die attraktive Fußgängerzone bietet dazu beste Voraussetzungen.

Bonjour in Bad Honnef!

Schön und zentral gelegen.

Kontakt

Ihr Ansprechpartner

 

Fabian Pleuser

Telefon:
0221 179494-23

Schreiben Sie uns

Haben Sie Fragen?




Projektinfo

KSK-Immobilien GmbH
Richmodishaus am Neumarkt
Richmodstraße 2
50667 Köln

Web: www.ksk-immobilien.de

KSK-Immobilien GmbH - Größter Makler im Rheinland

Ob Wohnen oder Gewerbe: Seit über 20 Jahren bringt die KSK-Immobilien als Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln Angebot und Nachfrage nach Immobilien im Rheinland zusammen und hat sich dabei zum größten Makler im Rheinland entwickelt. Ständig befinden sich rund 1.000 Objekte in ihrem Immobilienangbot.

Rund 140 Mitarbeiter arbeiten erfolgreich in den Geschäftsbereichen Bestandsimmobilien, Neubauimmobilien/Bauträger, Gewerbeimmobilien, Investmentimmobilien, Exklusivimmobilien, land- und forstwirtschaftliche Immobilien, Vermietung, Revitalisierung und Consulting/Research. Die KSK-Immobilien greift auf das leistungsstarke Sparkassen-Netzwerk zurück und wird unterstützt von den Mitarbeitern der Kreissparkasse Köln.

Die KSK-Immobilien hat bereits Erfahrung im Vertrieb von Eigentumswohnungen, die speziell für die Generation 50+ gebaut werden. Beispielsweise betreut sie als Partner vor Ort das Neubauprojekt „Wohnen auf der Sonnenseite“ in Meckenheim.